Schweißrauch Absauganlage ACF-W2

Die Schweißrauch Absauganlagen der Reihe ACF-W2 sind für das Saugen von gesundheitsgefährlichem Schweissrauch und trockenen Stäuben mit hohem Volumenstrom bis 18.700 m³/h und Pressungen bis 4.000 Pa ausgelegt. Eine automatische Filterabreinigung mit Jetpuls-System, das Quicklock-Schubladen System und der hocheffiziente Zyklonfilter gewährleisten optimale Leistung und Einsatzbereitschaft.

  • Hocheffizientes Zyklonfilter
  • Differenzdruckgesteuerte Druckluftreinigung
  • Digitale Differenzdruckanzeige
  • Druckbehälter mit Manometer
  • staubfreier Filtertausch möglich
  • Automatische Filterabreinigung mit Jetpulssystem
  • Standard Filtermaterial: Staubklasse M
  • Schweißrauch Klasse W2, Abscheidegrad n>98%
  • Einfache Wartung durch Fronttüre
  • Staubschublade mit Quicklock-System
  • Konstruktion gemäß 2006/24/EG, EN ISO 15012-1 und ISO 14121
  • Filterbelastung 20 - 45m³/m²/h


Technische Daten Reihe ACF-W2
Nennleistung Motor 3,0 - 30,0 kW, 3x400V
Volumenstrom 4.200 - 18.700 m³/h
Pressung 1.600 - 4.000 Pa
Filterfläche 36 - 270 m²
Kategorie BIA - M
Abscheidegrad Staub 99,9%
Abscheidegrad Shweissrauch n>98% (W2)
Staubsammelbehälter 56 - 120 Liter

Optional erhältlich

  • Wasserabscheider mit Manometer und Reduktionsventil
  • Galvanisierte, pulverbeschichtete Ausführung
  • Filtermaterial je nach Aufgabe
  • Rückschlagklappe zur Verhinderung von Staubrückschlag