Absauganlage TTM mit Multi-Taschenfilter

Absauganlage TTM

Die Absauganlage TTM mit Multi-Taschenfilter, motorgetriebener Filterabreinigung und Schallschutzhaube ist überall dort richtig eingesetzt, wo Staub aufgefangen und ausfiltriert werden soll. Für den jeweiligen Einsatzzweck gibt es verschiedenen Taschenfiltereinsätze, die einfach ein- und ausgebaut werden können. Die Baureihe TTM ist eine Erweiterung der Reihe TT, die auf einer kleineren Grundfläche eine größere Filterfläche anbietet.

Diese Ausführung empfiehlt sich, wenn hauptsächlich Staub und nur geringe Mengen Späne anfallen. Außerdem zeichnet sich diese Typenreihe durch eine geringere Filterflächenbelastung aus.

Durch den großen Taschenabstand sind Späne für das Filter kein Problem. Der Staub fällt in den Staubsammelbehälter bzw. In die Staubschublade. Wenn die Saugkraft nach längerer Zeit durch langsames zusetzen des Taschenfilters nachlässt, muss der Filter gereinigt werden.

Der Rüttelmotor ist rechts außen angebracht und benötigt zusätzlich ca. 200mm Platz. Optional ist ein vollautomatisches Steuergerät für die motorische Rüttelvorrichtung vorhanden.

Die Filtertaschen sind standardmäßig aus hochbelastbarem Polypropylen-Nadelfilz. Andere Varianten sind verfügbar. Die gereinigte Luft kann in vielen Fällen wieder dem Arbeitsraum zugeführt werden. Der Ansaugstutzen kann auf beiden Seiten oder auf der Rückseite des Gerätes angebracht werden.

Technische Daten Reihe TTM
Luftleistung 500 - 17.000 m³/h
Gesamtdruck 1.200 - 3.300 Pa
Filterfläche 3,2 - 88 m²
Nennleistung 1,5 - 18,5 kW
Sauganschluss 400 - 1500 mm
Staubsammelbehälter 60 - 2x100 L

Optionen:

  • Taktgeber
  • Ein/Aus Steuerung
  • Automatische Filterabreinigung
  • zusätzliche Nachfilterung
  • Vorabscheider