Staub

Unsere Absauganlagen für trockene Stäube erfüllen mit dem Standard - Filtermaterial in der Regel die Anforderungen für die Staubklasse M. Durch die Wahl von Filtermaterial, Vor- und Nachfilter kann die Absaugung an die auftretenden Stäube und Späne weiter angepasst werden.

Bei Späneabsaugungen mit besonders großen Volumina werden Vorabscheider (auch Zyklon, Zyklonabscheider oder Zyklonfilter) eingesetzt um die Standzeiten der Filter zu verlängern. Der Vorabscheider nutzt alleine die Fliehkraft aus und benötigt keine zusätzlichen Staubfilter. Er sammelt größere Teilchen und Späne in einem geeigneten Auffangbehälter.

Absauganlagen für Stäube und Späne

Sie finden hier passende Absauganlagen zu Späne Staub Absaugungen Späneabsaugung Staubabsaugung Absaugtechnik Absaugsysteme absaugen Absaugrohre Rohre Späneabsauganlage Industrie Absauganlage Feinstaub Filteranlage.

Absauganlage PPVT für Impulsbetrieb

Absauganlage mit Patronenfilter PPVT

Die Absauganlage PPVT mit Patronenfilter ist für den vollautomatischen Saugbetrieb von trockenen Stäuben mit einstellbaren Impuls- und Taktzeiten geeignet. Die Abreinigung des Filters erfolgt vollautomatisch über eine Druckluftimpuls-Abreinigung und der Staub wird über eine Zellenradschkleuse nach unten ausgetragen.

  • Nennleistung 1,1 - 30,0 kW
  • Luftmenge 960 - 15.000 m³/h
  • Pressung 1.600 - 5.000 Pa
  • Filterfläche 62 - 234 m²
  • Patronenfilter mit automatischer Impulsabreinigung

Schweißrauch Absauganlage ACF-W3

Schweißrauch Absauganlage ACF W3

Die Schweißrauch Absauganlagen ACF-W3 mit Patronenfilter sind für das Saugen von Schweißrauch und trockenen Stäuben mit hohem Volumenstrom und Pressungen ausgelegt. Eine automatische Filterabreinigung mit Jetpuls-System, das Quicklock-Schubladen System und der hocheffiziente Zyklonfilter gewährleisten optimale Leistung und Einsatzbereitschaft.

  • Nennleistung 3 - 30 kW
  • Luftmenge 4.200 - 18.700 m³/h
  • Pressung 1.600 - 4.000 Pa
  • Filterfläche 36 - 270 m
  • Schweißrauchklasse W3

Schweißrauch Absauganlage ACF-W2

Die Schweißrauch Absauganlagen der Reihe ACF-W2 sind für das Saugen trockenen Stäuben z.B. beim Schweissen mit hohem Volumenstrom und Pressungen ausgelegt. Eine automatische Filterabreinigung mit Jetpuls-System, das Quicklock-Schubladen System und der hocheffiziente Zyklonfilter gewährleisten optimale Leistung und Einsatzbereitschaft.

  • Nennleistung 3 - 30 kW
  • Luftmenge 4.200 - 18.700 m³/h
  • Pressung 1.600 - 4.000 Pa
  • Filterfläche 36 - 270 m
  • Schweißrauchklasse W2

Absauganlage SIGMA mit Patronenfilter

Absauganlage SIGMA

Die KWH Absauganlagen der Reihe SIGMA mit Patronenfilter sind für das Saugen trockener Stäube mit hohem Volumenstrom ausgelegt. Eine automatische Filterabreinigung mit Jetpuls-System, das Quicklock-Schubladen System und der hocheffiziente Zyklonfilter gewährleisten optimale Leistung und Einsatzbereitschaft.

  • Volumenstrom 4.200 - 18.700 m³/h
  • Pressung 1.600 - 4.000 Pa
  • Nennleistung 3,0 - 30,0 kW, 400V

Absauganlage BIBER

Absauganlage BIBER

Die Absauganlage BIBER ist besonders für das Absaugen trockener Stäube geeignet. Erfolgreich wird diese Anlage beim Schleifen, Schweißen oder Sandstahlen eingesetzt. Die BIBER Absauganlage zeichnet sich durch einen besonders großen, effektiven Vorabscheider aus. Dieser ist im Filtergehäuse fest eingebaut und schützt die großflächigen Filterpatronen vor extremem Sauggut.

  • Motor Nennleistung 2,2 - 7,5 kW
  • Volumenstrom 2.000 - 5.800 m³/h
  • Pressung 2.100 - 4.000 Pa