Welche Filtermaterialien gibt es?

Filter und deren Materialien legen in großem Rahmen das Einsatzgebiet einer Filteranlage fest. Die folgende Liste zeigt die Eigenschaften der wichtigsten Filtermaterialien. Die Materialeigenschaften können je nach Auslegung des Filters weit variieren.

Filter Eigenschaften max. °C
Papier
  • hygroskopisch
  • nicht säurebeständig
  • entflammbar
  • nicht waschbar
60 - 90°C
Baumwolle
  • hygroskopisch: Verfilzt, quillt und zerreisst.
  • nicht säurebeständig
  • alkalibeständig
  • Beständig gegen organische Lösungsmittel
  • nicht waschbar
90°C
Polyacryl
PA
  • gering hygroskopisch
  • fäulnisbeständig
  • Etwas säure- und laugenbeständiger als Baumwolle
  • waschbar
90°C
Polyester
PES
  • Durch Veredelung ergeben sich glatte Oberflächen,
    sonst hoher Luftwiderstand
  • gute Abreinigung
  • teuer
  • bedingt säure- und laugenbeständig
  • Lösemittelbeständig
  • Fäulnisbeständig
  • Nicht leitfähig
135°C
Polyester
PESE
  • Wie PES.
  • Durch Veredelung elektrostatisch leitfähig.
135°C
Polypropylen
PP
  • gute Abreinigung
  • gut säure- und laugenbeständig
  • Lösemittelbeständig
  • Fäulnisbeständig
  • Nicht leitfähig
135°C
Nomex ®
  • beding säurebeständig
  • gut laugenbeständig
  • Lösemittelbeständig
  • Fäulnisbeständig
  • Nicht leitfähig
  • teuer
210°C
Tags: