Schweißrauch

Schweißrauch ist ein Gefahrstoff nach der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und enthält zahlreiche unangenehme und giftigen Stoffe. Eine direkte Absaugung am Schweißplatz bietet die beste Möglichkeit Schadstoffe gleich am Entstehungsort zu erfassen. So wird eine Vermischung mit der Umgebungsluft vermieden und die abzufördernde Luftmenge wird reduziert. Mehr über Schweißrauche erfahren.

Unsere stationären Schweißrauch - Absauganlagen sind für den Arbeitsplatz z.B. in Schweißereien bis zur vollautomatisierten Produktionsanlage geeignet.

Unsere Schweißrauch - Absaugtische sind vom DGUV zertifiziert (BE-Ti 100 / 100 W3) und erfüllen die Anforderungen der Schweißrauch-Abscheideklasse W3. Unter Berücksichtigung der TRGS 560 und TRGS 528 darf die gereinigte Abluft in den Arbeitsbereich zurückgeführt werden.

Schweißrauch Absauganlagen können u.a. notwendig sein beim:

  • Gas-Schweißen
  • Lichtbogen-Schweißen
  • MIG- und MAG-Schweißen
  • WIG-Schweißen
  • Laserschneiden und Laserschweißen
  • Schneiden, Brennschneiden und Plasmaschneiden
  • Flammhärten und Flämmen

Absauganlagen für Schweißrauch

Schweißrauch Absauganlage ACF-W3

Schweißrauch Absauganlage ACF W3

Die Schweißrauch Absauganlagen ACF-W3 mit Patronenfilter sind für das Saugen von Schweißrauch und trockenen Stäuben mit hohem Volumenstrom und Pressungen ausgelegt. Eine automatische Filterabreinigung mit Jetpuls-System, das Quicklock-Schubladen System und der hocheffiziente Zyklonfilter gewährleisten optimale Leistung und Einsatzbereitschaft.

  • Nennleistung 3 - 30 kW
  • Luftmenge 4.200 - 18.700 m³/h
  • Pressung 1.600 - 4.000 Pa
  • Filterfläche 36 - 270 m
  • Schweißrauchklasse W3

Schweißrauch Absauganlage ACF-W2

Die Schweißrauch Absauganlagen der Reihe ACF-W2 sind für das Saugen trockenen Stäuben z.B. beim Schweissen mit hohem Volumenstrom und Pressungen ausgelegt. Eine automatische Filterabreinigung mit Jetpuls-System, das Quicklock-Schubladen System und der hocheffiziente Zyklonfilter gewährleisten optimale Leistung und Einsatzbereitschaft.

  • Nennleistung 3 - 30 kW
  • Luftmenge 4.200 - 18.700 m³/h
  • Pressung 1.600 - 4.000 Pa
  • Filterfläche 36 - 270 m
  • Schweißrauchklasse W2

Staub und Schweißrauch Absauganlage FL-W3

Absauganlage Schweißrauch FL-W3

Die Schweißrauch Absauganlage FL-W3 ist besonders für die Absaugung beim Schleifen, Schweißen oder Sandstahlen geeignet und mit besonders großem Vorabscheider ausgerüstet. Die IFA-zertifizierte Absauganlage ist für Schweißrauch mit Abscheideklasse W3 (n>99%) geeignet.

  • Motor Nennleistung 2,2 - 7,5 kW, 400V
  • Volumenstrom 2.000 - 5.800 m³/h
  • Pressung 2.100 - 4.000 Pa
  • Filterfläche 26 - 104 m²

Absauganlage BIBER

Absauganlage BIBER

Die Absauganlage BIBER ist besonders für das Absaugen trockener Stäube geeignet. Erfolgreich wird diese Anlage beim Schleifen, Schweißen oder Sandstahlen eingesetzt. Die BIBER Absauganlage zeichnet sich durch einen besonders großen, effektiven Vorabscheider aus. Dieser ist im Filtergehäuse fest eingebaut und schützt die großflächigen Filterpatronen vor extremem Sauggut.

  • Motor Nennleistung 2,2 - 7,5 kW
  • Volumenstrom 2.000 - 5.800 m³/h
  • Pressung 2.100 - 4.000 Pa