Absauganlage TF mit Taschenfilter

Taschenfilter TF

Das stabile und leistungsstarke Absauggerät mit Taschenfiltereinsatz ist überall dort richtig eingesetzt, wo Staub aufgefangen und ausfiltriert werden soll. Für den jeweiligen Einsatzzweck gibt es verschiedene Filtereinsätze, die einfach ein- und ausgebaut werden können.

Der Staub fällt in den Staubsammelbehälter bzw. in eine Staubschublade. Wenn die Saugkraft nach längerer Zeit durch langsames Zusetzen des Filters nachlässt, muss der Filter gereinigt werden. Dies geschieht ganz einfach, indem Sie die mechanische oder motorische Rüttelvorrichtung im Stillstand des Ventilators betätigen.

Optional kann für die motorische Rüttelvorrichtung, gegen Mehrkosten, ein Steuergerät mitgeliefert werden. Dieses bewirkt, dass der Antriebsmotor für die Rüttelvorrichtung nach jedem Abstellen des Ventilators automatisch in Tätigkeit gesetzt wird, sodass die Filterfunktion ohne Eingreifen des Bedienungspersonals in vollem Umfang gewährleistet ist.

Die gereinigte Luft wird dem Arbeitsraum wieder zugeführt.

Der Ansaugstutzen kann auf beiden Seiten bzw. auf der Rückseite des Gerätes angebracht werden.

Technische Daten TF 300 TF 500 TF 800 TF 1200
Luftmenge [m³/h] 360 540 840 1200
Pressung [Pa] 1700 1700 1700 1700
Motorleistung [kW] 0,55 0,55 0,55 1,1
Sauganschluss [mm] 70 80 100 125
Filterfläche [m²] 1,7 3,2 4,3 6,4
Sammelbehälter [L] 40 40 40 40