Absauganlage TSP

Absauganlage TSP

Stationäre Absauganlage 1,5 bis 4,0kW mit Schlauchfilter für schwierige Stäube.

Die Absauganlage der Reihe TSP sind mit Schlauchfilter, motorischer Rüttelvorrichtung und Schallschutzhaube für besonders schwierige Stäube geeignet. Dazu zählen Schleif- und Polierarbeiten wie auch das Saugen von Flusen, Gummi, Leder und klebrigen Materialien. In geschweißter und verwindungssteifer Ausführung, außen und innen lackiert und für den industriellen Dauereinsatz ausgelegt.

Eigenschaften

  • Staubklasse M
  • Filtermaterial Polyester-Nadelfilz
  • Filterschläuche mit Rüttelrahmen
  • Eingebautes, einseitig saugendes Radialgebläse in geschweißter Ausführung,
  • kräftiges Stahlblechgehäuse mit Motorblock
  • Motor mit statisch und dynamisch ausgewuchteten Flügelrad
  • Abreinigung über Motor, Exzenter und Führungsgestänge
  • Kontrolltüre für die Filterkammer mit Knebelverschlüssen
  • Übergangsstück aus Stahlblech mit Schnellverschluss für den Staubsammelbehälter, am Filtergehäuse angeschweißt
  • Eintrittstutzen für Rohgas an drei Seiten des Filterunterteils montierbar
  • Staubsammelbehälter mit Tragegriffe
  • 4 Stützfüße mit einer gemeinsamen Grundplatte

Optionen

  • Luftleistung 400 – 4.000 m³/h
  • Gesamtdruck 900 – 2.800 Pa
  • Nennleistung 1,5 – 4,0 kW
  • Ausführungen für 230/400/690V

Technische Daten

Modell TSP 2000 TSP 3000 TSP 4000
Luftmenge [m³/h] 2.000 3.000 4.000
Gesamtdruck [Pa] 1.500 2.100 2.300
Nennleistung Lüfter [kW] 1,5 3,0 4,0
Nennleistung Rüttler [kW] 0,12 0,12 0,12
Sauganschluss [mm] 150 180 224
Filterfläche [m²] 11,3 17,6 22,0
Filterschläuche [Stück] 16 25 25
Abmessungen LxBxH [mm] 800 x 800 x 2.600 980 x 800 x 2.800 1000 x 1000 x 2.980