Industrieventilator Bifurcated CYL

Brandgas Ventilator Bifurcated CYL

Hochtemperatur-Ventilator bis 4,5m³/s für den Dauerbetrieb.

Das Modell Bifurcated CYL ist ein Hochtemperatur-Axialventilator für Rauchgase und Brandgase im Dauereinsatz bis 200°C und mit vom Medium getrenntem Motor. Der Industrieventilator kann wahlweise mit Dreh- oder Wechselstromantrieb ausgerüstet werden. Der aus einer hochwertigem Legierung angefertigte Lüfter ist für einen dauerhaften Einsatz ausgelegt. Es können Fördermengen bis 4,5m³/s erreicht werden.

Motorwartung

Der Motor ist vom Medium vollständig getrennt und durch einen Wartungsdurchbruch jederzeit erreichbar. Gegenüber der Bauform Bifurcated CON ergibt sich eine günstigere Führung des Luftstroms. Die Kühlung des Motors erfolgt durch passive Konvektion.

Eigenschaften

  • Hochtemperatur Axialventilator
  • Dauereinsatz mit Medium bis 200°C
  • Fördermengen bis 4,5m³/s
  • Für Dreh- und Wechselstromantrieb geeignet

Wo werden Axialventilatoren eingesetzt?

Axialventilatoren werden überall da eingesetzt, wo hohe Luftmengen in Verbindung mit geringen Pressungen auftreten. Sie sind die häufigste Bauform und ähneln einem Flugzeugpropeller. Die Drehachse des Axiallaufrads verläuft parallel (axial) zum Luftstrom. Der Axialventilator saugt die Luft axial an und bläst sie axial aus.

Unsere Axialventilatoren für die Montage in Wand, Rohr oder Kasten bieten einen breites Leistungsspektrum und sind für den industriellen Dauerbetrieb ausgelegt. Energiesparende Motoren sowie exakt im Nenn-Arbeitspunkt vorjustierte Schaufeln bieten einen optimalen Wirkungsgrad.

Vorteile des Axialventilators:

  • hohe Drehzahlen
  • geringe Abmessungen durch kompakte Bauweise
  • bis Laufraddurchmesser 1.250 mm
  • Optionaler Schallschutz