K-W-H Langel Filtersysteme GmbH
 Auf dem Kessellande 2
 30900 Wedemark

05130-609360
info@kwh-filtersysteme.de

Modell zur Funktionsbeschreibung

Modell zur Funktionsbeschreibung

Modell zur Funktionsbeschreibung

PN vollautomatische Patronenfilteranlage

Wie funktionierts?

Die Druckluftreinigung der Patronenfilter funktioniert dank eines auf der Rückseite der Saugkammer angebrachten Druckluftsammelbehälter. Dieser kann über einen externen Kompressor befüllt oder mit einem im Sauger integrierten Kompressor geliefert werden. Eine Zeitsteuerung (oder Zeitschaltrelais) aktiviert das System, welches einen Luftstrahl mit 6 bar in jede Patrone bläst.

Durch den Druck von innen auf den Filter sorgt die Luft dafür, dass sich die – auch sehr kleinen – Staubpartikel, die sich auf der Filteroberfläche angesammelt haben, lösen (aus dem Filter entfernen). Die Zeitsteuerung (der Zeitschaltrelais) aktiviert in regelmäßigen Abständen die Reinigung jeweils einer Patrone, wodurch ein kontinuierlicher und effizienter Betrieb des Saugers ohne Leistungsverluste und ohne Notwendigkeit die Absaugung zu unterbrechen, ermöglicht wird.

Anwendungsbereiche

Nahrungsmittel, Metall / Gießereien / Zementfabrik - Keramik

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie
  • Zementwerke
  • Gießereien
  • Kohlekraftwerke
  • Anwendungen mit allgemein viel Feinstaub

Produktanfrage

Sie haben Interesse
an einem unserer Produkte?

Stellen Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage über das nebenstehende Formular.

Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

6 + 7 =

Ähnliche Produkte